drei Junghaie im CHL-Import Draft gedraftet


mick

Gleich drei Junghaie wurden beim gestrigen CHL-Import-Draft 2017 von kanadischen Mannschaft gedraftet:

  • Dominik Bokk, 9. Stelle, Team: Prince Albert Raiders
  • Mick Köhler, 59. Stelle, Team: Medicine Hat Tigers
  • Tom Bappert, 70. Stelle, Team: Saginaw Spirit

Mit Mick Köhler wurde ein Ur-Junghai gedraftet der alle Nachwuchsmannschaften in Köln durchlief. Dominik Bokk wurde vom gleichen Team wie damals Leon Draisaitl gedraftet. Somit wechselt ein zweiter Junghai nach Prince Albert. Mit den drei Kölner Spielern wurden noch weitere drei deutsche Spieler im Draft gezogen. Dies waren Bastian Eckl und Yannick Valenti (beide Jungadler Mannheim), sowie Nikita Alexandrov (Iserlohn Young Roosters).

Allen Spielern wünschen wir viel Erfolg in Übersee!